Ich bin Ich.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gegenwart.
  Über mich.
  Probleme.
  Wie dich viele Sachen besonders machen
  Vergangenheit.
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   2.04.10 19:03
    schatzii, war doch chill
   2.04.10 22:15
    Hey kleines, alles gut?



& das ist auch gut so.

http://myblog.de/nichts.als.die.wahrheit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es hat alles mit dem Stress in der Schule angefangen. Schlechte Noten bedeutete Stress zu Hause & Stress mit Eltern will glaub ich keiner. Dann waren da noch Freunde die meinten ich bin dabei mich zu verändern aber tut mir leid " Menschen verändern sich nun mal."

Ich wusste nicht was ich machen sollte? Mit wem konnte ich über meinen Frust & meinen Kummer reden. Es gab niemanden dem ich Vertrauen wollte.

Mein letzter Ausweg war der Griff zur Flasche. Tagsüber mit der Flasche raus & abendsmit der leeren Flasche wieder rein. & so ging das ganze 3 Wochen bis ich eines Tages betrunken nach Hause kam. Es gab Essen aber auf dem Weg zu meinem Platz zog ich erstmal Stühle mit. Meine Mutter wusste sofort das mit mir etwas nicht in Ordnung war & sie fragte was los sei. Doch ich antwortete nur mit " Alles in Ordnung. Lasst mich einfach in Ruhe." als sie dann sagt ich sollte ihr in die Augen schauen war es schon geschehen. Sie merkte dass ich besoffen war & das mitten unter der Woche. Ich wurde auf mein Zimmer geschickt & meine Mutter drohte mir nach einem ausführlichen Gespräch mit dem Entzug in einer Klinik.

Das war das letzte was ich wollte. Aber als dann die Nachricht kam mein Opa hätte Selbstmord begangen , ging alles wieder von anfang los. Nur diesmal hatte niemand bemerkt dass ich betrunken war. 

Mein Leistungen in der Schule hatten ziemlich nachgelassen &  so musste ich die 8te Klasse wiederholen.

In letzter Zeit wurde mir aber ziemlich bewusst dass der Griff zur Flasche keine Lösung hat. & ich hab mich wieder auf den Hosenboden gesetzt & bin wieder aufgestanden um mein Leben von vorne zu beginnen.

Alkohol ist die schlechteste Methode seine Probleme zu vergessen. Du hast letztendlich ein Alkoholproblem & wachst mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus auf.

------------------------------------------------------------------------

                                    Hulian




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung